LogoFahrschule Jüngling

mobil+49 171 6424 052

Willkommen bei der Fahrschule Jüngling

Du suchst eine gute Fahrausbildung, bei der auch der Spaß nicht zu kurz kommt und das Lernen Freude macht?

Ich begleite dich professionell von der ersten Fahrstunde bis zur erfolgreich abgelegten Fahrprüfung.

Meine Fahrschule besteht seit über 25 Jahren. In dieser Zeit haben hunderte von Fahrschülern ihren Führerschein erfolgreich bei mir gemacht.

Seminare während der Probezeit und zum Punkteabbau gehören zum regelmäßigen Angebot.

Die Weiterbildung für Berufskraftfahrer ist einer meiner Schwerpunkte.

Solltest du auf deine Fragen keine Antworten auf diesen Seiten finden, kannst du gerne anrufen oder persönlich vorbeischauen.

Ich helfe dir gerne und freue mich auf deinen Besuch!

Führerschein ist Vertrauenssache

Mobil sein, den Führerschein machen, ein eigenes Auto besitzen – für viele junge Leute ein Traum, aber auch zunehmend berufliche Notwendigkeit.

Du kannst bei uns Pkw Führerschein und alle Zweirad-, Anhänger-, Traktorführerscheine machen.

Welche Unterlagen werden benötigt: 

Für die Klassen B, BE, A, A2, A1, AM und L benötigst du folgende Unterlagen:

  • 1 biometrisches Lichtbild

  • Sehtest der max. 2 Jahre alt ist.

  • Teilnahmebescheinigung "Erste Hilfe"

Für Mofa benötigst du nur 2 Passbilder.

Dir fehlen noch Unterlagen? Kein Problem, ich sagen dir wo du sie bekommst.

Such dir deine Klasse aus. Am besten meldest du dich gleich online an und wir bereiten alles vor.

pkwbutton 2radbutton anhtraktor

Probezeit und Punkteabbau

Wenn die noch junge oder fortgeschrittene Fahrer-Karriere mal nicht ganz so glatt läuft...

Bei Regelverstößen innerhalb der Probezeit wird von der zuständigen Verwaltungsbehörde ein Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) angeordnet.

Ebenso gibt es für bestimmte Verstöße Punkte im Fahreignungsregister (ehemals Verkehrszentralregister) in Flensburg.

Es ist möglich, vor Erreichen von 6 Punkten freiwillig ein FES-Seminar zu besuchen. Dann bekommt man sogar einen Punkterabatt.

In beiden Fällen möchte man die Fahrerlaubnis erhalten. Denn bei Nichtteilnahme droht bei ASF- oder bei Erreichen von 8 Punkten droht bei FES-, der Entzug der Fahrerlaubnis.

Alles also kein Weltuntergang. Bei Bedarf, bitte einfach melden, aber unbedingt rechtzeitig, bevor Fristverseumnis droht. 

button asfbutton fes

Weiterbildung für Berufskraftfahrer

Nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz  (BKrFQG) müssen sich Berufskraftfahrer (BKF) regelmäßig weiterbilden.

Souverän und gut durchführen können diese Weiterbildung nur Praktiker, die den Job von der Pike auf gelernt haben! Seit 1988 – also bereits über 30 Jahre – bin ich ausgebildeter Kraftverkehrsmeister.

Entsprechend ist mein Weiterbildungskonzept. Ich vermittele die geforderten Inhalte des BKrFQG (Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz) praxisnah, statt theoretisch abzuheben.

Mein Team besteht aus fachkundigem Personal wie Kraftverkehrsmeister und Fahrlehrer, die alle lange Jahre Bus und LKW gefahren sind. Jeder von uns kennt die Härte, aber auch die Faszination des Berufs.

Ich bin mit Ihnen auf einer Spur und biete folgende Module an:

  • Modul 1: Fahrzeugtechnik und Fahrassistenzsysteme
  • Modul 2: Sozialvorschriften
  • Modul 3: Sicherheit im Fokus
  • Modul 4: Der Kunde im Mittelpunkt
  • Modul 5: Ladungssicherung

Die Module im Detail:

BkfAssistBkfDigiTachBkfSicherheitBkfM3BkfLasi

Die Termine

Mit Klick auf den Termin erhälst du Details.

Zu den...

Führerschein Führerscheinen

Seminare Seminaren

ModuleModulen

termineTerminen

Meine Zeiten und Kontakt

Anmeldung & Info:

Dienstag: 18:30- 19:00 Uhr

Donnerstag: 18:30- 19:00 Uhr


Fon1+491716424052

emailinfo@fahrschule-juengling.de

Login zu deiner Lernwelt

E-Mail Adresse:

Passwort:


Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.